Seite ausgedruckt von  http://www.vdh-lv-hessen.de
Inhalte © VDH Landesverband Hessen e.V.

Hundeführerschein

Die Mitgliedsvereine des VDH bieten für Hunde und ihre Besitzer Kurse an, in denen der "VDH-Hundeführerschein" erworben werden kann. Es können alle Hunde teilnehmen, egal welcher Rasse sie angehören, oder ob es Mischlinge sind. Für die Besitzer ist keine Vereinszugehörigkeit erforderlich.

Das Team Mensch Hund wird in einem 12 Wochen dauernden Kurs praktisch und theoretisch ausgebildet. Der Kurs schließt mit dem Zertifikat "VDH-Hundeführerschein" ab.

Erlernt werden Gehorsamsübungen wie z.B. Sitz, Platz und das bei Fuß gehen mit und ohne Leine sowie sicheres Verhalten im Straßenverkehr. Besonders großer Wert wird auf die Ausbildung eines guten Sozialverhaltens gelegt.

All diese Dinge sind in der heutigen Zeit besonders wichtig. Wenden Sie sich an einen der Übungsplätze in unserer Datenbank. Dort erhalten Sie kompetente Beratung und Schulung für sich und Ihren Hund.


Übungsplätze in Ihrer Nähe



Unsere Mitgliedsvereine

Der VDH Landesverband Hessen zählt gegenwärtig 61 Mitgliedsvereine:



Hundeübungsplätze

Die Mitgliedsvereine des VDH betreiben Übungsplätze, auf denen unter anderem in Kursen der VDH-Hundeführerschein erworben werden kann, auch ohne Vereinszugehörigkeit.



Vermenschlichung

Obwohl Menschenwelt und Hundewelt viele Ähnlichkeiten aufweisen, dürfen wir den Hund doch niemals nach menschlichen Maßstäben formen und niemals nach menschlichen Gesichtspunkten behandeln. Hier finden Sie 10 Denkanstöße für ein harmonisches Miteinander.


Rasseporträts

Erfahren Sie Interessantes über verschiedene Rassen in unseren Rasseporträts.