Seite ausgedruckt von  http://www.vdh-lv-hessen.de
Inhalte © VDH Landesverband Hessen e.V.

Über den VDH Landesverband Hessen e.V.

Am 21. Dezember 1947 wurde der LANDESVERBAND HESSEN gegründet.

In der Gründungsurkunde wird als Zweck die Zusammenfassung der züchterischen und kynologischen Bestrebungen, die Ausbildung, die Förderung des Schutz-, Wach- und Gebrauchshundewesens sowie die Bekämpfung des unlauteren Hundehandels zum Ziel gesetzt. Dieser Sichtweite stand offensichtlich die Realität entgegen: Politische und Verwaltungsstrukturen unter den Alliierten, aber auch ökonomische Zwänge stellten die simple Frage: "Womit ernähre ich meinen Hund?". Anfang der 50er Jahre schien die Hundeernährung kein essentielles Thema mehr zu sein. Fragen der Kynologie und des Ausstellungswesens traten in den Vordergrund.


Logo des VDH LV Hessen

VDH... wenn´s um den Hund geht...
Bei Gesetzes- und Verordnungsvorlagen ist der LANDESVERBAND HESSEN mit Sach- und Fachwissen beratend tätig.



Unsere Mitgliedsvereine

Der VDH Landesverband Hessen zählt gegenwärtig 61 Mitgliedsvereine:



Hundeübungsplätze

Die Mitgliedsvereine des VDH betreiben Übungsplätze, auf denen unter anderem in Kursen der VDH-Hundeführerschein erworben werden kann, auch ohne Vereinszugehörigkeit.



Unsere Werbepartner
Globus
Barabas
belloo
belloo
DEVK Versicherungen
EHASO
Genocanin
GB-Schmuck
Heimtier-Center
Hundebox.de - Werner Tiertransportbehälter
Junior Hundebedarf
Liebling's Shop
MAUL Hundezubehör
Ulrich Meißner e.K.
Muvitaks
Pokale Seiss
Steini's Petshop


Veranstaltungen

Jährliche feste Veranstaltungen sind eine Internationale Rassehunde - Ausstellung (CACIB) sowie ein kynologisches Symposium.




Auf den Ausstellungen werden nach den Vorgaben der FCI neben dem CACIB-Titel (für Certificat d'Aptitude au Championnat International de Beauté) die Anwartschaften auf den Titel "Internationaler Schönheitschampion" an die Besten vergeben.